Dialogforen „Ernährung und Demokratie“ im März und April

In diesem Jahr werden die Vereinten Nationen (United Nations, UN) wieder einen Welternährungsgipfel (Food Systems Summit) veranstalten. Die UN möchten diesen Gipfel nutzen, um neue Aktionen vorzustellen, die die Art der Lebensmittelproduktion und des Konsums weltweit verändern soll.

Aus dem Hintergrund dieses Gipfels sind drei Dialogforen mit dem Titel „Ernährung und Demokratie: gerecht, gesund global – Unsere Ernährungssysteme mitgestalten“ entstanden.

Es sind alle interessierten Akteur*innen und Initiativen eingeladen, sich in den Veranstaltungen zu vernetzen, ihre Projekte vorzustellen und Ideen sowie Erfahrungen zur Zukunft eines nachhaltigen Ernährungssystems zu teilen.

Dialogforum 1 – Dienstag, 16. März 2021 15 – 18 Uhr
Ernährung und Demokatrie – Offener Austausch I

Dialogforum 2 – Mittwoch, 14. April 2021 17 – 20 Uhr

Ernährung und Demokatrie – Offener Austausch II

Und schon einmal zum Vormerken:

Dialogforum 3 – Freitag, 18. Juni 2021 11 – 17 Uhr

„Städtische Ernährungssysteme Demokratisch Gestalten“

–> Mehr Informationen zu den Dialogforen, ein Erklärvideo sowie die Links zur Anmeldung.

Die Dialogforen werden veranstaltet von:
Agrar Koordination, Ernährungsdemokratie jetzt! Netzwerk der Ernährungsräte, FIAN Deutschland, Inkota Netzwerk und Forum Umwelt und Entwicklung.

Foto: Akil Mazumder, pexels