DVS-Wettbewerb „Gemeinsam stark sein“ – Jetzt für Allmende Taucha e.V. abstimmen!

Die Online-Abstimmung des Wettbewerbs „Gemeinsam stark sein 2020“ der Deutschen Vernetzungsstelle ländlicher Raum (DVS) hat begonnen.

Seit 2010 führt die DVS in Kooperation mit den Bundesländern den Wettbewerb durch. Ziel ist es, beispielhafte und originelle Projekte aus den LEADER- und ILE-Regionen zu würdigen und über die regionalen Grenzen hinaus bekannt zu machen.

Das diesjährige Thema des Wettbewerbs lautet „Täglich gut versorgt!“. Projekte, die neue Ideen für eine bessere Versorgung mit Lebensmitteln und Dienstleistungen im Alltag umsetzen, konnten sich qualifizieren. Die Auswahl der 27 Projekte haben die Bundesländer getroffen.

Noch bis zum 1. November 2020 könnt Ihr für Allmende Taucha e.V. abstimmen! Der 2019 gegründete Verein hat zum Ziel, die lokale, gemeinschaftliche Grundversorgung, ökologisches Bewusstsein und die Partizipation an Produktionsprozessen im Raum Taucha und dem Delitzscher Land zu fördern und diese langfristig in der Region zu verwurzeln.