Der Leipziger Ernährungsrat -

Gutes Essen für alle.

Wir machen uns stark für: Essbare Städte, gute Stadt-Land-Beziehungen, eine nachhaltige Landwirtschaft in der Region, eine reiche lokale Ernährungskultur, die Freude am Essen.

Themen

Was können wir zu einer nachhaltig ländlichen Entwicklung um Leipzig herum beitragen? Wie verbessern wir die Stadt-Land-Beziehungen und holen mehr regionale, saisonale und ökologische Produkte in Leipziger Ladenregale?

Welche Lebensmittel wachsen auch in der Stadt? Wie können städtische Gartenflächen im Sinne aller genutzt werden? Wie können Bürger*​innen städtische Flächen (mit)gestalten?

Wie kann das Essen in Leipziger Schulmensen und Kantinen gleichzeitig frisch, lecker, klimafreundlich und erschwinglich auf den Tisch gebracht werden?

Wie verbessern wir in Leipzig den Zugang zu gutem Essen und was brauchen Menschen für eine gesunde und nachhaltige Ernährung?

Gründungsveranstaltung

Die Ernährungsrat-Initiative Leipzig ist im Februar 2018 aus dem Forum „Gutes Essen für Alle!“ mit rund 120 Teilnehmenden hervorgegangen. Dieses wurde von lokalen Unternehmen, NGOs sowie zivilgesellschaftlichen Initiativen veranstaltet und hat erste Vorstellungen, Wünsche und Ideen zu einem Ernährungsrat in Leipzig zusammengetragen.

Die offizielle Gründung des Ernährungsrats Leipzig findet am 04. Mai 2019 statt.

Aktuelles

Tafelrunden LeipzigGrün

Die AG Essbare Stadt lädt ein zu “Tafelrunden”. Dies ist eine Veranstaltungsreihe mit verschiedenen Themen und Formaten.

Dienstag 30.04.2019 um 18 Uhr:
Biomasse – Tank oder Teller

Sonntag 13.10.2019 um 15 Uhr:
Flächensicherung – Zugang zu Land

Mittwoch 25.09.2019 um 18 Uhr:
Handel mit Regionalprodukten

Mitmachen

Der Ernährungsrat Leipzig ist eine Initiative von Leipziger*innen für Leipziger*innen. Auch du kannst mitmachen!

Hierfür schreibe einfach eine E-Mail an ernaehrung@knoe.org oder komme zu einem unserer nächsten Treffen.