Bio, Regional und Saisonal in der Öffentlichen Gemeinschaftsverpflegung

Ein Dialogforum der bundesweiten Informationsoffensive:
Mehr Bio in öffentlichen Einrichtungen und in der öffentlichen Beschaffung

www.bio-bitte.info

Dialogforum 16. September 2020, 10.30 – 17.30 Uhr in Leipzig
(Der Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben.)

Die Stadt Leipzig als Mitglied im Biostädtenetzwerk lädt zum Dialogforum, das in die bundesweite Informationsoffensive „Mehr Bio in öffentlichen Einrichtungen und in der öffentlichen Beschaffung“ eingebettet ist, die vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung finanziert und von a’verdis umgesetzt wird. Mit passenden Angeboten unterstützt BioBitte Akteure aus Politik, Verwaltung und Praxis dabei, den Anteil ökologisch erzeugter Produkte in der öffentlichen Verpflegung zu erhöhen.

Das Forum bietet Gelegenheit für Austausch und Vernetzung mit regionalen Partnern sowie das Kennenlernen von Praxisbeispielen aus anderen Städten.

Die geplante Ganztagesveranstaltung gliedert sich dabei in zwei Programmpunkte:

  • den Vormittag mit Impulsvorträgen im Plenum und
  • den Nachmittag mit drei parallelen Foren, die durch Expert*innen begleitet und durch einen fachlichen Input eingeleitet werden:
    • Qualitätsstandards im Vergabeverfahren für Außer-Haus-Verpflegung,
    • Wie mehr ökologische Produkte in die Gemeinschaftsverpflegung kommen können,
    • Wünsche auf den Teller

Teilnehmer*innenkreis: Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteur*innen der Außer-Haus-Verpflegung der Stadt Leipzig sowie der Landkreise Leipzig und Nordsachsen, insbesondere an Entscheider*innen bei Städten und Kommunen aus Verwaltung und Politik sowie ausschreibenden Stellen, Wirtschafts-, Betriebs- und Küchenleiter*innen sowie Einkäufer*innen der Gemeinschaftsgastronomie, Inhaber*innen, Geschäftsführer*innen und Küchenleitungen aus Cateringunternehmen, Lieferpartner*innen, Multiplikatoren und weitere Interessierte

Teilnahmegebühr: Es fällt keine Teilnahmegebühr an.

Anmeldung: Eine Online-Registrierung ist unter folgendem Link bis 16. August 2020 möglich: https://wp.me/P43uVJ-1nP.

Kontakt:
Eva Schlüter, eva.schlueter@a-verdis.com, 0251 980 1224
Christoph Runst, christoph.runst@leipzig.de, 0341 123 1622